Weltengeflüster Juni 2013

Erneut neigt sich ein Monat dem Ende und wir dürfen wieder einmal ein neues Weltengeflüster präsentieren (was heißt hier wir? Es ist fruehstuecksflockes erster Weltengeflüser-Post!)

Den Anfang des diesmonatigen Geflüsters macht die Zeitzeugin, die hier ja schon fast Stammgast ist. In einem Post über Papercraft-Figuren zeigt sie eine Möglichkeit, den Fantasy-Wahnsinn mit Papierschnipseln auszuleben.

Auf derstandard.at ist ein Artikel über den Feminismus erschienen, mit Sailor Moon als Aufhänger. Man mag von der Feminismus-Debatte halten, was man will, lesenswert ist er dennoch.

Passend zu unserer letzten Fallstudie über Ortsnamen in Pokemon: auf 22 Words findet man Karten von unserer realen Welt, auf der die heutigen Namen mit ihrer jeweiligen ursprünglichen Bedeutung ersetzt sind – interessant, was sich dort alles findet. Wer hätte gedacht, dass Mexico der Nabel des Mondes ist?

Wer mit seiner Welt bzw. dem darauf basierenden Roman so weit ist, dass er den Schritt an die Öffentlichkeit wagen will, für den hält Catherine Ryan Howard eine Artikelserie zum Self Publishing bereit. Teil 1 davon findet sich hier.

Für Architekturfanatiker und Altertumfans: Altrömischer Zement.

Und auf Youtube steht Jugendbuchautor Jonathan Stroud – u.a. Schöpfer des sarkastischen Dschinn Bartimäus – seinen Fans aktuell Rede und Antwort. Dabei beantwortet er auch die Frage, wie er eigentlich zu Bartimäus kam und gibt dabei Einblick, wie er als Schriftsteller arbeitet.

Last but not least möchten wir noch auf ein Crowd-Funding-Projekt hinweisen: Hinter Kristallblau verbirgt sich das Vorhaben einiger Studenten, einen Animationsfilm zu erschaffen. Die Skizzen sehen vielversprechend aus, man merkt die Liebe zum Detail und …. ach, seht selbst! ;)

Und damit wäre das Geflüster des Monats mit vielen interessanten Beiträgen zu Ende – wir freuen uns dann schon mal auf die Neuheiten des Julis und wünschen euch viel Spaß beim Stöbern!

Advertisements

Über fruehstuecksflocke

Tätig als Studiosus, Autor, Blogger, Leser; außerdem Zusatzqualifikationen: Zitatesammler, Schwammaufsauger von jeglicher Nichtigkeit und leidenschaftlicher Verlierer beim Schachspiel.
Dieser Beitrag wurde unter Weltengeflüster abgelegt und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

6 Antworten zu Weltengeflüster Juni 2013

  1. Julia schreibt:

    Hey, ich habe mich gerade gefragt, warum ich schon so lange nichts mehr von euch gelesen habe. Ich wusste, dass ihr momentan wenig Zeit habt, deshalb bin ich nicht früher stutzig geworden, aber jetzt musste ich feststellen, dass bloglovin seit anfangs Juni eure neuen Beiträge nicht mehr anzeigt! Was ist da los? Ich habe jetzt gerade meine gesamte Leseliste überprüft, aber die Weltenschmiede ist der einzige Blog, der betroffen ist…

    • fruehstuecksflocke schreibt:

      Das ist allerdings seltsam Oo
      Es ist ja nicht so, als hätten wir irgendetwas geändert *grübel*
      Sind wir der einzige WordPress-Blog in deiner Liste? Liegts vielleicht an WordPress?

      Wenn ich auf Bloglovin‘ nach der Weltenschmiede suche, werden mir aber auch alle aktuellen Beiträge gelistet….die Beiträge kommen also schon irgendwie bei Bloglovin an, werden wir also nur nicht angezeigt? Oo

      • Julia schreibt:

        Nein, ich lese weitere WordPress-Blogs, bei denen alles normal funktioniert.
        Aber ich glaube, ich habe das Problem entdeckt. Ich habe die Weltenschmiede jetzt mal entfolgt und dann neu gesucht. Dabei ist euer Blog zweimal in der Liste aufgetaucht, einmal aktualisiert mit 2 Followern (http://www.bloglovin.com/blog/4262219/weltenschmiede), einmal mit „Sackgasse“ anfangs Juni und 7 Followern (http://www.bloglovin.com/blog/4253671/weltenschmiede). So einen „Doppelgänger“ hatte ich bei meinem Blog auch mal, das gibt es manchmal, da müsst ihr bei bloglovin‘ den Support anschreiben, damit die den toten Doppelgänger löschen. Und vielleicht solltet ihr die 7 Leser informieren, sonst merken die unter Umständen erst in ein paar Wochen, dass sie nicht mehr auf dem neusten Stand sind…

      • fruehstuecksflocke schreibt:

        Ui, vielen, vielen Dank für deine Hilfe. Dann leite ich das gleich mal in die Wege :)

      • Julia schreibt:

        Es lohnt sich offenbar, bei bloglovin‘ immer wieder mal nachzuschauen, ob sich da wieder ein Doppelgänger eingeschlichen hat. Meistens sind sie ja harmlos, aber wenn sie plötzlich als Sackgasse enden, ist das für den Blog und die betroffenen Leser ziemlich ärgerlich.

      • fruehstuecksflocke schreibt:

        Und wie ärgerlich – wir ärgern uns grad gehörig mit diesen „claim-your-blog“-Links rum *seufz*

Hat dieser Artikel dir geholfen? Hast du eine Anregung oder eine weiterführende Frage?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s